Telefon Mobiltelefon Seitenübersicht Seitenübersicht Sommer SOMMER Winter WINTER  

Sie befinden sich hier: Home » Deutsch Sommer » Sommeraktivitäten » Vogelparadies


Vogelparadies Obertauern-Hundsfeldmoor

Größtes Vorkommen des seltenen Rotsternigen Blaukehlchens



Was dem Menschen zur Erholung dient, ist auch bei einem besonderen Exemplar unter den Vögeln beliebt. In der unberührten Natur des Naturschutzgebietes Obertauern-Hundsfeldmoor hält jedes Jahr das Rotsternige Blaukehlchen Einzug, um auf der Passhöhe in etwa 1.700 Metern zu brüten.


Die Natur von Obertauern beobachten


Der eigentlich in Skandinavien beheimatete Vogel wurde 1975 von der Ornithologin Johanna Gressel auch in Mitteleuropa entdeckt und ist mit der Nachtigall verwandt. Farbenprächtig präsentiert er sich mit dem „Stern“ genannten roten Fleck auf blauem Kehlfeld und kann mit etwas Glück bei einer Wanderung im Hundsfeld gesichtet werden.


DIE TIERWELT VON OBERTAUERN ERLEBEN

Daneben finden Naturliebhaber in dieser einzigartigen Umgebung 45 geschützte Pflanzen, 180 Schmetterlingsarten und etwa 40 weitere Brutvögel.






  Konzept & Design by algo.at